Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Suchindex neu erstellen - Umlaute fehlen

Einklappen
X
Einklappen
Momentan aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (0 Benutzer und 1 Gäste)

  • Suchindex neu erstellen - Umlaute fehlen

    Muss in vBulletin 5 der Suchindex neu erstellt werden, kann es bei UTF-8 Zeichensatz in der Datenbank passieren das die Umlaute nicht indexiert werden.
    Beim erstellen eines Beitrags wird hier die PHP-Funktion verwendet, welche sowieso den UTF-8 Zeichensatz liest/ verwendet/ schreibt.

    Führt man die Funktion "Suchindex neu erstellen" im AdminCP unter Wartung = >Wartungsfunktionen (http://beispiel.de/admincp/misc.php?do=chooser& )manuell aus, wird die local-Einstellung zur Ermittlung des Zeichensatzes verwendet.
    Da diese in deutschen Foren meist mit de_DE eingestellt ist, wird hier immer der ISO-Zeichensatz verwendet. Dieser kann keine korrekt ausgeschriebenen Umlaute (ä, ö, ü) lesen und schreiben. Daher werden diese nicht in die Datenbank geschrieben.

    Dies sieht dann wie folgt aus: Lösung wird in der Datenbank (Tabelle words) mit Lsung abgespeichert.
    Eine Suche nach dem Wort Lösung wird daher in einem solchen Fall keine Ergebnisse bringen.

    Um dies zu ändern muss in den Spracheinstellungen der verwendeten Sprache (http://beispiel/admincp/language.php?do=modify& ) in der Spalte "Datum- / Zeitformatierung" anstatt de_DE dann de_DE.UTF-8 eingetragen werden.

    Wenn nun der Suchindex neu erstellt wird, werden die Umlaute wieder korrekt in die Datenbank geschrieben.

    Da ich mir nicht sicher bin welche Auswirkungen dies dann noch haben kann, sollte das Feld "Datum- / Zeitformatierung" im Anschluss wieder auf de_DE zurück gestellt werden.

    Suche in der Datenbank:
    Wie in der Datenbank gesucht werden kann ist hier beschrieben, oder kann über den PHPMyAdmin erfolgen. Falls die Syntax von MySQL euch nicht bekannt ist, solltet Ihr wirklich nur die hier hinterlegten Queries ausführen! Solange Select am Beginn angegeben ist, wird in der Datenbank nur gelesen und es können keine Änderungen erfolgen.
    Um sicher zu gehen, dass die Umlaute in der Tabelle wirklich fehlen, suche einen Beitrag welcher ein Wort mit einem Umlaut enthält.
    Sollte zum Beispiel das Wort Lösung in einem Beitrag enthalten sein, könnt Ihr mit folgendem Query in der Datenbank nach dem Begriff ohne Umlaut suchen.

    HTML-Code:
    SELECT word FROM words WHERE word = 'lsung'
    Beispiel mit Tabellenprefix:
    HTML-Code:
    SELECT word FROM vb_words WHERE word = 'lsung'
    Dies solltet Ihr mit einigen weiteren Worten testen. Sind alle Wörter, welche im Beitrag ein Umlaut enthalten ohne Umlaut in der Datenbank zu finden, könnte dieses Problem vorliegen. In diesem Fall ist wie oben beschrieben vorzugehen.
      Das Verfassen von Kommentare wurde deaktiviert.

    Tutorial-Tags

    Einklappen

    Neuste Tutorials

    Einklappen

    • Suchindex neu erstellen - Umlaute fehlen
      von delicjous
      Muss in vBulletin 5 der Suchindex neu erstellt werden, kann es bei UTF-8 Zeichensatz in der Datenbank passieren das die Umlaute nicht indexiert werden.
      Beim erstellen eines Beitrags wird hier die PHP-Funktion verwendet, welche sowieso den UTF-8 Zeichensatz liest/ verwendet/ schreibt.

      Führt man die Funktion "Suchindex neu erstellen" im AdminCP unter Wartung = >Wartungsfunktionen (http://beispiel.de/admincp/misc.php?do=chooser& )manuell aus, wird die local-Einstellung...
      25.11.2017, 18:14
    Lädt...
    X